ROOMS4 - Expressiver, moderner Landsitz mit mediterraner Gartenanlage in Torri del Benaco am Gardase ...

Objektinformationen

externe ObjnrHS-1217-32
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypVilla
PLZI-37010
OrtTorri del Benaco
LandItalien
Wohnfläche273 m²
Nutzfläche100 m²
Gesamtfläche373 m²
Grundstück6.100 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer4
Balkon/Terrasse Fläche145 m²
Baujahr2001
ZustandNeuwertig

Objektbeschreibung

Detailbeschreibung: Angeboten wird ein expressiver, moderner Landsitz am Ostufer des Gardasees.

Das Anwesen liegt eingebettet in den Hügeln zwischen Albisano und Torri del Benaco am alten Eselsweg, der früher die beiden Orte miteinander verbunden hat.

Heute kommt man bequem auf einer gut ausgebauten Straße vorbei an der Kirche zum Anwesen.
Kaum hat sich das große Einfahrtstor geschlossen wird man beflügelt von der Kraftquelle dieses wunderbaren Platzes.

Die gut 4.000 m² große mediterrane Gartenanlage ist auf verschiedene Hangniveaus verteilt. Im unteren Teil ist eine Limonaia und ein romantischer von ca. 60 knorrigen Olivenbäumen gesäumter Wiesenpfad.
Ein sonniges und terrassenförmig angelegtes Gemüsebeet steht für den Anbau von Tomaten, Kräutern und vielem mehr zur Verfügung. Daran schließt sich die Limonaia an.
In der Limonaia werden traditionell die Limonenbäume überwintert.

Das sub-mediterrane Klima des Apenninbogens läßt Palmen und Granatapfelbäume gedeihen und gibt dem Anwesen zu jeder Jahreszeit einen kontrastreichen Rahmen.
Der große Pool sorgt auch im Hochsommer mit knapp 3 Meter Wassertiefe für erfrischenden Badespass.

Von aussen zeigt die Villa mit ihrer teilweilse mit Naturstein verkleideten Fassade vornehme Zurückhaltung und schmiegt sich in die grandiose Landschaft ein.

In ihrem Inneren präsentiert sich ein moderner Wohntraum mit hohen lichtdurchfluteten Räumen, dessen Farb- und Materialsprache sich konsequent durch alle Räume zieht.
Abgerundet wird dies durch ein technisch hohes Ausstattungsniveau im Bereich Haustechnik, Sonnenschutz und Alarmsystem, welches deutschem Standard entspricht.

Das Erdgeschoss teilt sich in einen großen Bereich aus offener Küche und Esszimmer mit offenen Kamin auf. Direkt davor mit großem Panoramafenster liegt die Sonnenterrasse. Spektaluläre Sonnenuntergänge sind hier selbstverständlich.

Neben der Küche liegt das große Wohnzimmer ebenfalls mit in schwarzen Granit gefassten Kamin, hier schließt sich die überdachte Veranda für entspannte Musestunden im Schatten an.

Im Obergeschoss ist ein großes Gästezimmer mit Duschbad.

Bedingt durch die Hanglage kann man im Untergeschoss von allen Räumen aus in den Garten und zum Pool gelangen. Hier liegt das große Masterschlafzimmer mit Ankleidezimmer. Highlight ist das große offene Bad mit runder Badewanne und vielen Ausstattungsdetails einer Badoase.
Ein weiteres großzügiges Gäste-Schlafzimmer mit Bad en suite und eine Sauna runden den Wohntraum ab.

Auf der Südseite der Villa liegt mit seperaten Eingang ein Appartement mit Küche und Bad.

Zum Anwesen gehört ein weiteres oberhalb der Villa gelegenes ca. 2.000 m² grosses Grundstück mit weiteren ca. 20 Olivenbäumen.
Eine eigene Quelle mit Brunnen bringt das Wasser aus ca. 300 m Tiefe zur selbständigen Wasserversorgung.
Auf diesem Grundstück ist auch noch ein Baurecht für ein Haus vorhanden.

Ebenso steht zuverlässiges Hauspersonal und ein Gärtner auf Wunsch zur Verfügung.





.
Beschreibung der Ausstattung: Ausstattungsdetails:

- großer Pool mit Bisazza-Fliesen und 3 m Wassertiefe
- edle Bulthaup-Küche mit Kochinsel, Gasherd und Induktionsherd
- Masterbad mit Wanne von Boffi, Armaturen von Vola
- maßgefertige Waschbecken aus Granit
- feinste venizianische Spachteltechnik in allen Wohn- und Schlafräumen
- offener Kamin im Esszimmer, zwei weitere Kamine im Wohnzimmer und im Masterschlafzimmer

Ausstattungsdetails allgemein:

- massive Eichenfenster mit Isolierverglasung
- sicherer Schutz vor Sonne und Einbrechern
- Alarmanalge, Internet - und TV Anschluß
- Anschluß an die Gas- und Wasserversorgung der Kommune
- zusätzlich eigene Wasserversorgung mittels Brunnen
- Haustechnik mit Gas- und Fußbodenheizung
- exclusive Beleuchtungstechnik
- kleines Büro
- Ankleidezimmer im Masterschlafzimmer
- Sauna
- Weinkeller
- große Garage

Angegeben sind die reinen Wohn- und Nutzflächen hinzu kommen ca. 150 m² Fächen für Terrassen und Veranda.




.
Lage der Immobilie: Am Ostufer des Gardasees in einer kleinen Anliegerstraße in der der sogenannten "Zona Verde". Die "Zona Verde" definiert ein Gebiet mit großen Gartenanlagen mit unverbaubaren Gardaseeblick und garantiert Ruhe pur.
Die Gemeinde umfasst den Ort Torri del Benaco und die am Seeufer liegende Altstadt von Albisano. Hier gibt es auf dem Markt und Fischmarkt Einkäufsmöglichkeiten für die italienische Küche.

Von Torri del Benaco aus verkehrt auch im Winter relgelmäßig die Fähre ans Westufer nach Toscolano Maderno.
Die preiswerte Schiff-Fahrt erspart viel Zeit auf der Autobahn und hält grandiose Ausblicke parat.

Kaum mehr vorstellbar gehörte die Nordspitze des Gardasees früher zur österreichisch-ungarischen Donaumonarchie.
Später wurde die Region während der Sommerzeit vom internationalen Jetset entdeckt.

Heute ist die Gardaseeregion wegen ihrer vielfäligen Möglichkeiten der Lieblingplatz von Sportbegeisterten geworden.
Die beiden Winde Ora und Pelér lassen jedes Seglerherz höher schlagen, Radeln, Biken mit allen Höhen und Tiefen und die Berge erklimmen, alles ist möglich.
Schnell ist der Nationalpark Monte Baldo erreicht.
Hier kann man Ruhe und botanische Raritäten wie die wilde Tulpe finden.
Italien hat mit gut 10 % die höchste Dichte an Nationalparks die sich von den Alpen bis hin zu den süditalienischen Inseln verteilen.

Die Grand Tour Lago Maggiore, Comer-See und Gardasee beeindruckt mit einer magischen Verbindung von Bergen und kristallklarem Wasser - Blau und lebendiges Grün entlang der Ufer gesäumt von märchenhaften und geschichtsträchtigen Gartenanlagen.

Ebenso verhält es sich mit den kulturellen Sehenswürdigkeiten, man könnte Jahre damit verbringen die kleinen Orte am See und Venedig, Verona, Florenz und Pisa zu bestaunen und die italienische Geschichte zu studieren.

Der Flughafen von Verona ist mit dem Auto in einer knappen Stunde zu erreichen.


Goethe schrieb 1782 in sein Reisetagebuch:

"Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn,
im dunklen Laub die Goldorangen glühn,
ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht,
die Myrthe still und hoch der Lorbeer steht,
kennst du es wohl ?
Dahin ! Dahin
möcht ich mit Dir, oh mein Geliebter ziehn !"

Ausstattung

BefeuerungGas
BodenMarmor, Parkett, Stein
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung
StellplatzartGarage

Kosten

Kaufpreis2.700.000 €
Außenprovisionf. d. Käufer 3,57% incl. 19% MwSt. v. Kaufpreis
Währung
Stellplatzanzahl1

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben