Beiträge

Mein schöner Garten, Anleitung zum Glücklich sein und Welt verbessern.

Mein Garten, eine Anleitung zum Glücklich sein und Welt verbessern.

Bereits seit geraumer Zeit beschäftigen sich die Stadt München und auch eine Reihe von Umland Gemeinden mit dem Thema der Bodenversiegelung beim Neubau von Einfamilienhäusern und Doppelhäusern. Zukünftig soll es nicht mehr erlaubt seinen Garten, Vorgarten und Einfahrten großflächig mit Steingabionen und durchgängigen Bodenplatten oder Schotterflächen zu versiegeln. Damit Schotterflächen dauerhaft einen guten Eindruck machen wird eine robuste Plastikplane unter den Schotter eingebracht und der Boden somit versiegelt. Oberflächenwasser kann nicht in tiefere Erdschichten abziehen und fehlt letztendlich in den Grundwasserständen. In Baden-Württemberg sind Schottergärten laut Naturschutzgesetz verboten.

Früher waren die Grundstücke groß und wurden meist nur zu einem Teil als Garten genutzt. Ein Schuppen oder eine Holz Lege waren fast auf jedem Grundstück zu finden und Rasen mähen war nicht so populär wie heute.

Heute geht der Trend zum kleinen, pflegeleichten Stadtgarten, alles aufgeräumt und vom Mähroboter kurzgetrimmt bieten diese Gärten unseren heimischen Vögeln, Insekten und Reptilien keinen Lebensraum und Unterschlupf mehr.

In modernen Stadtgärten spielen sich ökologische Dramen ab, die dem unkundigen Gartenbesitzer völlig verborgen bleiben. Regie bei diesen Dramen führt immer der Mensch.

Wie aus einem Drama eine Romanze mit Happy End werden kann, davon will ich hier berichten.